Es wurde schon des Öfteren spekuliert, ob die Freundin von Enrique Iglesias (40) Gewichtsprobleme hätte. Bisher hat der Sänger seine Anna Kournikova (34) gegenüber der Öffentlichkeit immer in Schutz genommen und eine Magersucht dementiert. Die neuesten Bilder von Anna zeigen jedoch ziemlich eindeutig, dass sie erschreckend dünn geworden ist.

Enrique Iglesias und Anna Kournikova
AKM-GSI / Splash News
Enrique Iglesias und Anna Kournikova

Enrique und Anna wurden von Fotografen entdeckt, als sie zusammen das Nobel-Restaurant "Palms" in Los Angeles verließen. Auf High Heels lief die ehemalige Tennisspielerin neben ihrem Langzeit-Freund her, bei dem sie sich offenbar einhaken musste. Sofort fällt die Aufmerksamkeit bei den Bildern auf Annas superdünne Beine, die sie durch eine hautenge Leggings noch betonte. Auch an ihrem Oberkörper erschien die Blondine abgemagert, ihre Muskeln und Knochen traten teilweise hervor, die Wangen von Enriques Freundin sind eingefallen.

Enrique Iglesias und Anna Kournikova
Splash News
Enrique Iglesias und Anna Kournikova

Bislang schob Enrique das veränderte Gewicht seiner Geliebten auf die Beendigung ihrer Tennis-Karriere. Das sagte er gegenüber Canadian Press, als erstmalig Gerüchte über eine Magersucht von Anna aufkamen.

Anna Kournikova
Janet Mayer / Splash News
Anna Kournikova