Naya Rivera (28) ist hochschwanger und das ist dank ihrer prallen Baby-Kugel auch nicht zu übersehen. Auch wenn Naya ihre alte, schlanke Figur vermisst, genießt sie dennoch ihre Schwangerschaft. Dabei ist es ihr aber wichtig, bewusst zu leben und möglichst fit zu bleiben.

Naya Rivera
Instagram / Naya Rivera
Naya Rivera

Mit riesigem Baby-Bauch werden sportliche Aktivitäten natürlich immer beschwerlicher. Deshalb versuchte die Schauspielerin, mithilfe ihrer Ernährung dafür zu sorgen, nicht unkontrolliert zuzunehmen. Ein Diätplan in der Schwangerschaft sollte allerdings wohl durchdacht sein, denn schließlich hat das im Bauch heranwachsende Baby wichtige Bedürfnisse. Naya scheint für sich die optimale Schwanger-Ernährung gefunden zu haben. "Ich habe sehr darauf geachtet, dass ich dem Baby all die Nährstoffe gebe, die es braucht: Gemüse und Vitamine und diese Dinge. Ich habe in diesem Bereich auch die besten Zusatzstoffe gefunden", erzählte die ehemalige Glee-Darstellerin im Yahoo-Interview.

Naya Rivera
Getty Images
Naya Rivera

Doch auch, wenn Naya in möglichst bester Form sein will und hofft, mit der Ankunft ihres Kindes auch schnell Pfunde zu verlieren, sieht sie das Ganze nicht zu verbissen. "Ich habe definitiv meine Laster", verriet die werdende Mutter, "und es ist toll, ihnen endlich einmal nachgeben zu können. Ich zahle den Preis dafür, aber es ist schön." Hin und wieder sündigt also auch Naya Rivera und zwar mit Vorliebe in Form von Eiscreme.

Naya Rivera
AKM-GSI / Splash News
Naya Rivera