Was wären Schauspieler ohne ihre Fans? Nichts - das weiß auch Nina Dobrev (26). Sie wurde bei den Teen Choice Awards für ihre Darbietung in Vampire Diaries ausgezeichnet und hatte sich für ihre Dankesrede etwas ganz Besonderes ausgedacht. Sie überraschte ihre jungen Fans mit einem kleinen Scherz, der die Stimmung auflockerte und setzte dann zu einer emotionalen Erklärung ihres Serienausstiegs an.

Nina Dobrev bei einem FOX-Event
Getty Images
Nina Dobrev bei einem FOX-Event

Sechs Jahre lang war sie der Hauptstar der beliebten Vampir-Serie und Nina weiß, wie enttäuscht und traurig viele Zuschauer über ihre Entscheidung waren, die Show zu verlassen. Deshalb wollte sie ihre Fans aufbauen und ihnen nahe bringen, welche Gedanken hinter ihrem TVD-Abschied stecken. Nachdem sie zunächst mit unechten Vampirzähnen für Lacher sorgte, erklärte Nina hörbar gerührt:

Nina Dobrev und Teen Choice Awards
Getty Images
Nina Dobrev und Teen Choice Awards

"In den letzten zwei Monaten gab es bei mir viele Veränderungen. Veränderung ist ein beängstigendes Wort - oder das dachte ich zumindest immer - weil es Neuanfänge bedeutet, Neuanfänge und eine unbekannte Zukunft. Veränderung ist notwendig - damit du wachsen, lernen und dich verbessern kannst. Alles im Leben hat ein Ende. (...) Genauso wie mein Charakter Elena habe ich als junges Mädchen angefangen und zusammen sind wir erwachsen geworden und wurden im Laufe von sechs Jahren zu Frauen."

Nina Dobrev und Teen Choice Awards
WENN
Nina Dobrev und Teen Choice Awards

Auch wenn Nina durchaus anzumerken war, wie sehr sie an ihrer Zeit bei "Vampire Diaries" hing, wird deutlich, dass sie das Beenden dieser Karriere-Phase dennoch nicht bereut. Mit "ich danke euch allen, jedem Einzelnen von euch. Ich liebe euch. Und danke, dass ihr mit mir auf diese tolle Reise gekommen seid. Also denkt dran: Veränderung kommt, also haltet euch fest und genießt es, ok? Es wird Spaß machen", beendete sie ihre Rede und den Appell an ihre Teenie-Anhänger, keine Angst vor Veränderungen zu haben.