Mittlerweile ist es fast zwei Jahre her, dass Paul Walker (✝40) bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist, doch aus den Köpfen der Fans ist er noch nicht verschwunden. Das ist in der Nacht von Sonntag auf Montag mehr als deutlich geworden, denn Paul wurde posthum mit einer beliebten Fan-Auszeichnung geehrt - dem Teen Choice Award.

Für seine Rolle in dem siebten Teil von Fast & Furious wurde der Schauspieler nun als beliebtester Schauspieler in einem Actionfilm ausgezeichnet. Damit stach er Kollegen wie Ansel Elgort (21), Dylan O'Brien (23), Taylor Lautner (23), Theo James (30) oder Vin Diesel (48) aus, der für den selben Streifen nominiert gewesen ist.

Auch wenn Pauls Sieg etwas ganz besonderes war, galt er nicht als Abräumer des Abends. One Direction sahnten in einer Kategorie nach der anderen ab und gewannen so als Gruppe vier Preise.

Eine Auswahl der Gewinner könnt ihr euch hier anschauen:

Beliebteste Gruppe männlich: One Direction
Band-Song: "Steal My Girl" von One Direction
Beliebteste Selfie-Macher: One Direction
Heißeste Jungs: One Direction
Beliebteste Gruppe weiblich: Fifth Harmony
Beliebteste Serie: Pretty Little Liars
Beliebteste Schauspielerin: Lucy Hale
TV-Sommer-Star männlich: Tyler Blackburn
Sommer-TV-Star weiblich: Ashley Benson
Beliebtester Action-Schauspieler: Paul Walker
Beliebtester Action-Film: "Fast & Furios 7"

Cody und Paul Walker bei der "Timeline"-Premiere 2003 in Kalifornien
Getty Images
Cody und Paul Walker bei der "Timeline"-Premiere 2003 in Kalifornien
Die Boyband One Direction 2010 in London
Getty Images
Die Boyband One Direction 2010 in London
Der Cast von "Pretty Little Liars", 2014
Getty Images
Der Cast von "Pretty Little Liars", 2014
Keegan Allen, Shay Mitchell und Tyler Blackburn
Getty Images
Keegan Allen, Shay Mitchell und Tyler Blackburn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de