Noch immer ist die Lücke groß, die Paul Walkers (✝40) Tod bei seinen Kollegen, seiner Familie und den Fans hinterlässt. Besonders deutlich dürfte dies gestern zu spüren gewesen sein, als Meadow Walker (16) den Vatertag in den USA ohne ihren geliebten Daddy begehen musste. Sie gedachte ihrem Vater nun mit einem rührenden Schnappschuss aus fröhlicheren Tagen.

Dieser ist eine intime Momentaufnahme zwischen Vater und Tochter, die sich zeitlebens sehr nahe standen. Das alte Foto zeigt Meadow als Baby, das von ihrem damals noch so jungen Vater abgeknutscht wird. Ihr Kommentar dazu macht den Instagram-Gruß noch trauriger: "Schönen Vatertag", schreibt sie dazu. Dass jener Tag nicht sonderlich schön für Meadow war, dürfte außer Frage stehen. Kuscheleinheiten mit Paul gibt es nur noch auf Fotos für die junge US-Amerikanerin. Es ist bereits der zweite Vatertag, den sie nun ohne Paul erleben muss. Dieser verstarb Ende November 2013 bei einem Autounfall und hinterlässt ein Kind, das Teenagermädchen Meadow Walker.

Cody und Paul Walker bei der "Timeline"-Premiere 2003 in Kalifornien
Getty Images
Cody und Paul Walker bei der "Timeline"-Premiere 2003 in Kalifornien
Paul Walker und Vin Diesel 2009 in Bochum
Getty Images
Paul Walker und Vin Diesel 2009 in Bochum


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de