Diese Geschichte schockte nicht nur die Fans von DSDS: Im Alter von 14 Jahren stellte sich Helena Zumsande dem harten Urteil der Jury um Dieter Bohlen (61) und wollte Superstar werden. Trotz ihres großen Talents war sie damals zu jung. Doch sie machte mit der Musik weiter. Vor nicht allzu langer Zeit wagte sie dann den Schritt in die Öffentlichkeit und sprach über ihre Krebserkrankung. Nun ist Helena im Alter von 21 Jahren gestorben.

Facebook / Helena Zumsande

Die Ärzte sagten der Blondine im Herbst des vergangenen Jahres, dass sie nur sehr geringe Heilungschancen hätte. Nun hat sich bewahrheitet, was die Mediziner befürchtet hatten: Helena hat den Kampf verloren. Auf der Facebook-Seite der Sängerin machen die Angehörigen ihren Verlust nun öffentlich. "Die Familie von Helena möchte euch über folgendes informieren: Das große Herz mit Löwenmut hat auf Erden seine Ruh..."

Dieter Bohlen
Promiflash
Dieter Bohlen

Die Familie gibt auf der Seite außerdem bekannt, dass sie noch bis zur Trauerfeier öffentlich sein wird, danach aber geschlossen wird. Hier können Fans und Anteilnehmende trauern und an Helena denken.

Dieter Bohlen
© RTL / Stefan Gregorowius
Dieter Bohlen