Gestern Abend erlebte Die Bachelorette Alisa mit ihren letzten drei auserwählten Männern Philipp, Patrick und Alex romantische Dreamdates in Thailand. Doch nur Alex und Patrick bekamen eine Rose und haben nun noch eine Chance darauf, Alisas Herzmann zu werden. Verriet sie jetzt auf ihrem Facebook-Profil etwa schon, wer von den beiden es an ihre Seite geschafft hat?

RTL

In der siebten Nacht der Rosen musste sich Alisa überlegen, welche zwei Männer sie nächste Woche ihren Eltern vorstellen möchte - und Philipp musste schweren Herzens Abschied von ihr nehmen. Am kommenden Mittwoch wird die Entscheidung also zwischen Patrick und Alex fallen, doch es gibt bereits Spekulationen, wer die letzte Rose von der Berlinerin bekommen wird. Alisa selbst heizte diese Gerüchte noch an. Sie postete ein Foto, das sie bei einer Bootstour zeigt. Dazu schrieb sie: "Unser heutiger Ausflug mit dem Ruderboot erinnert mich schon wieder sehr stark an „Schalalalalala, [...] küss sie doch!" Spielt sie da etwa auf Alex an, der während der Sendungen mehrere Chancen verpasste, seine Angebetete zu küssen? Und: Dieses Lied aus dem Disney-Film "Arielle" kam ihr bereits nach dem Homedate mit dem Betriebswirt in den Sinn.

Alisa
RTL
Alisa

Ihre Fans wollen außerdem erkannt haben, dass Alisa und ihre Begleitung im Stadtpark in Magdeburg unterwegs sind - die Heimatstadt Alex'. Bereits gestern gab es Vermutungen, dass Alisa und Alex längst ein Paar sind.

Alisa
RTL/Armanda Claro
Alisa

Wenn das stimmt, hat Alisa tatsächlich (mehr oder weniger) unabsichtlich verraten, wer das Rennen um ihr Herz gewonnen hat und dass sie noch immer mit diesem Mann zusammen ist, denn die Show ist schon vor knapp zwei Monaten abgedreht worden.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de.