Bald startet die neue Tanzshow Stepping Out bei RTL. Dass hierbei "echte" Paare antreten, könnte laut Thomas Drechsel (28) den Beziehungen erheblich schaden - oder sie vielleicht sogar ganz beenden.

Thomas DrechselSascha Steinbach/Getty Images
Thomas Drechsel

Thomas Drechsel weiß, wie hart die Strapazen sind, bei einer Tanz-Show als Laie eine gute Performance auf's Parkett zu legen. Mit Profitänzerin Regina Murtasina hatte der GZSZ-Schauspieler in der letzten Let's Dance-Staffel allerdings eine erfahrene Frau an seiner Seite, die ihm mit Geduld und viel Sachverstand die Schrittkombinationen beigebracht hat. Bei der neuen Show "Stepping Out" wird es für die Tanzpaare da schon deutlich schwieriger. Sie müssen mit ihrem "echten Partner" antreten - und das kann auch ordentlich nach hinten losgehen, gerade, wenn ein Auftritt vielleicht nicht so gut läuft.

Thomas DrechselGetty Images
Thomas Drechsel

"Ich glaube, dass man sich da gerne schon mal den schwarzen Peter zuschiebt. Dem Partner gerne die Schuld gibt. Das hat Konflikt-Potenzial", ist sich Thomas Drechsel sicher. Er äußerte als Gast-Radiomoderator bei von JAM FM im RTL-Interview seine Bedenken: "Mal sehen, wer am Ende noch zusammen ist!" Düstere Prognosen des Schauspielers, der natürlich seinen Serienkollegen Felix von Jascheroff (32) anfeuern wird.

Felix von Jascheroff und Lisa SteinerPatrick Hoffmann/WENN.com
Felix von Jascheroff und Lisa Steiner

Welche Promi-Paare seiner Meinung nach besonders gefährdet sind, hat der GZSZ-Darsteller allerdings nicht verraten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de