Kerngesund und laut schreiend kam das kleine Katzenberger/Cordalis-Baby auf die Welt und seitdem ist die ganze Familie völlig aus dem Häuschen! Obwohl sich Daniela (28) während der Schwangerschaft den Kopf rund um die Geburt zerbrochen hat, ist alles reibungslos gelaufen. Aber kann denn die Neu-Mama ihr kleines Töchterchen trotz Silikon-Implantaten stillen?

Die erste Schwangerschaft wirft natürlich viele Fragen auf - so natürlich auch bei Daniela Katzenberger! Beispielsweise wusste sie nicht, ob sie ihr Neugeborenes denn überhaupt stillen kann. "Ich will alles tun, was für das Baby das Beste ist. Aber ich bin gerade dabei mich genauer zu informieren - ob es auch mit dem Stillen klappt, trotz der Implantate", erzählte sie gegenüber dem stern. Doch seitens Oma Iris Klein (48) gibt es nun eine Entwarnung. Nicht nur die Geburt sei problemlos verlaufen, auch mit dem Stillen habe die frischgebackene Mama trotz ihrer Silikon-Implantate in der Brust keine Schwierigkeiten, erzählte sie in einem Interview mit RTL. Dann mal guten Appetit, kleine Cordalis!

Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und ihre Tochter SophiaAndreas Rentz / Getty Images
Lucas Cordalis, Daniela Katzenberger und ihre Tochter Sophia
Iris Kleingbrci / Future Image
Iris Klein
Lucas Cordalis, Töchterchen Sophia und Daniela Katzenberger beim Photocall für ihre TV-Show in KölnMathis Wienand/Getty Images
Lucas Cordalis, Töchterchen Sophia und Daniela Katzenberger beim Photocall für ihre TV-Show in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de