Youtube-Stars sind meist fröhlich - sie motivieren, erzählen Geschichten oder drehen lustige Videos mit Freunden. Genau mit solchen Sachen begeisterte der Netz-Star Liont seine 1,6 Millionen Abonnenten. Doch lange wurde kein Video mehr auf seinem Channel hochgeladen, bis jetzt! Sein neuestes Video beschäftigt sich nun mit einem sehr ernsten Thema.

LionT
LIONT/Facebook
LionT

Timo alias Liont erzählt in seinem zehnminütigen Video, dass er als hässlich beschimpft wird und Menschen ihn sogar dazu anstacheln sich umzubringen. Außerdem würden seine Fans, aber auch seine Freundin, Youtube-Star Dagi Bee, mit dem Tod bedroht - furchtbar und respektlos! Sein Video ist ein klarer Appell an seine Hater: Lasst mich und meine Fans in Ruhe! "Ich möchte mit euch heute ein Thema bereden, welches mir sehr wichtig ist und sehr am Herzen liegt, da viele Grenzen überschritten wurden", beginnt der Freund von Dagi Bee sein Video. Die Überschrift "Bring dich um" ließ schon vermuten, dass es um ein hartes Thema geht. Der junge Mann bekommt sowohl von anderen Jungen als auch von Mädchen Morddrohungen, die wie folgt lauten: "Wenn ich dich auf der Straße sehe, töte ich dich!", "Du hast keine Berechtigung zu leben" oder "Ich werde dich abstechen". Und da fragt LionT im Video nur: "Wo soll das bitte hinführen?" Eine berichtigte Frage, die sich die Jugendlichen wohl selbst stellen müssen, denn Drohungen und Mobbing können sehr schlimme Folgen für den Betroffenen haben.

LionT
LIONT/Facebook
LionT

Hier könnt ihr euch seinen rührenden Appell noch mal anschauen:

LionT
LIONT/Facebook
LionT