Lange müssen sich die Fans von Susan Sideropoulos (34) nun wirklich nicht mehr gedulden. Am 7. September flimmert endlich die neue Soap "Mila" mit Susan in der Hauptrolle auf SAT.1 über die Mattscheiben. Viel Gemeinsamkeit dürfte die ehemalige GZSZ-Darstellerin aber eigentlich nicht mit der süßen Single-Lady Mila haben, immerhin ist sie glücklich verheiratet und bereits zweifache Mama. Doch Susan sieht da schon eine gewisse Verbindung zwischen ihr und ihrer Rolle.

Gegenüber Promiflash erzählte die strahlende Blondine nämlich: "Also, wäre ich jetzt den Weg des Singles gegangen, wäre ich wahrscheinlich wie Mila. Also, wir sind beide ein bisschen verpeilt, bisschen durch den Wind, tollpatschig, sagen, was wir denken, sind ehrlich und humorvoll, da sind schon unsere Parallelen." Da musste sich Susan ja offensichtlich gar nicht ganz so doll verstellen, um Mila perfekt zu mimen. Na das klingt ja zweifellos nach einem tollen, neuen TV-Format, das bestimmt eine ganze Menge Spaß mitbringen wird...

Mehr über die neue Serie und Susans Verbindung zu ihrer Rolle erfahrt ihr in unserem kurzen Video-Clip!

Susan Sideropoulos, Nina Bott, Ulrike Frank und Maike von Bremen 2005 in BerlinSean Gallup / Getty Images
Susan Sideropoulos, Nina Bott, Ulrike Frank und Maike von Bremen 2005 in Berlin
Susan Sideropoulos bei einer VerleihungSean Gallup / Freier Fotograf / Getty Images
Susan Sideropoulos bei einer Verleihung
Yvonne Catterfeld, Susan Sideropoulos, Jeanette Biedermann und Maike von BremenPeter Bischoff/Getty Images
Yvonne Catterfeld, Susan Sideropoulos, Jeanette Biedermann und Maike von Bremen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de