Auf der Suche nach ihrer "Traumeva" waren die beiden Adonis, Muskelmann Klaus und Sunny-Boy Achi, zwar noch nicht sehr erfolgreich, aber dafür wollen die beiden Adam sucht Eva-Kandidaten nun gemeinsam die Frauenwelt mit ihren Stripper-Qualitäten beglücken.

RTL

Dass Klaus ein erfahrener Stripper ist und eine Leidenschaft für Pole-Dance hat, davon konnten sich sowohl die TV-Zuschauer, als auch die Ladys im Paradies, schon ein Urteil bilden. Der muskulöse Stripper rekelte sich athletisch an der Stange und konnte sogar seinen Astralkörper in eine waagerechte Position bringen, während er sich nur mit seinen Händen festhielt. Sein Landsmann Achi war absolut davon überzeugt, dass er das auch locker machen kann. Schließlich war "Mr. Torpedo" von seinem Auftritt als Pole-Dance-Anfänger so begeistert, dass er auf eine ganz tolle Idee kam. "Wir könnten doch eine Zweierkonstellation machen. Wir haben zusammen eine nette Tanzsession veranstaltet, die ganz witzig war", erzählte er gegenüber Promiflash. Aber mit Klaus könne er leider nicht ganz mithalten, fügte er im gleichen Atemzug hinzu. Dafür arbeitet der Blondschopf nun an seinem Körper, denn schließlich will er nicht mehr wie ein Spargel-Tarzan aussehen.

RTL

Auch Klaus scheint nicht davon abgeneigt zu sein mit Achi gemeinsam als Stripper-Duo aufzutreten und erzählte weiter im Interview: "Die Idee ist schon cool. Einerseits weil wir schon einen größeren Bekanntheitsgrad haben und andererseits, weil er ein komplett lustiger Typ ist. Er wäre eher für die Show zuständig und ich eher für Tanz und Akrobatik. Beides zusammen würde natürlich sehr gut harmonieren."

RTL
Achi "Mr. Torpedo"/Facebook