Nachdem Gewinnerin Rumer Willis (27) die Zuschauer von Dancing with the Stars extrem verzückt hat, geht das Tanzspektakel im US-amerikanischen Fernsehen in die nächste Runde. Nun hat ein Promi seine Teilnahme offiziell bestätigt: Nick Carter (35) wird die Backstreet Boys-Bühne gegen den Tanzsaal von DWTS eintauschen!

Rumer Willis und Valentin Chmerkovskiy
AKM-GSI / Splash NewsAKM-GSI
Rumer Willis und Valentin Chmerkovskiy

Auf Twitter veröffentlichte er einen Video-Zusammenschnitt von seiner jahrzehntelangen Tanzerfahrung in der Boyband. "Noch habt ihr gar nichts gesehen", schrieb er ziemlich selbstbewusst dazu. Kein Wunder, immerhin heizte er seinen Fans schon mit so manchem Dance-Move ein. Ob als tanzende Mumie im Video zu "Everybody" oder während seiner unzähligen Konzerte - Nick ist ein echter Profi auf dem Parkett! Ganze vier Jahre seien die Macher von "Dancing with the Stars" deswegen auch schon hinter ihm her, so Nick gegenüber dem US Magazine.

Nick Carter und Aaron Carter
WENN
Nick Carter und Aaron Carter

Sein Bruder Aaron (27) nahm übrigens schon in der neunten Staffel teil und belegte damals Platz fünf. Doch er war es nicht, der Nick zur Teilnahme überredete. Niemand Geringeres als Joey Fatone (38) von 'N Sync war seine Motivationsquelle - er selbst war in der 15. Staffel dabei "Er redet andauernd davon und ich habe mir echt den Kopf darüber zerbrochen, ob ich mitmachen möchte. Da hat er dann gesagt: 'Es ist eine tolle Erfahrung, hält dich in Form und lehrt dich einiges."

Joey Fatone
Judy Eddy/WENN.com
Joey Fatone