Es war ein grandioser Sieg, der eigentlich bereits zu erwarten war: Rumer Willis (26) ist die Gewinnerin von Dancing with the Stars! Seit Beginn der 20. Staffel hat die Tochter von Hollywood-Legende Bruce Willis (60) bewiesen, was für ein großes Tanztalent in ihr steckt. Immer noch überwältigt vom erfolgsgekrönten Abend, äußert sich die 26-Jährige nun erstmals zum Sieg.

Instagram/iamvalc

Das Finale fand an zwei Abenden statt, an denen Rumer und ihr Tanzpartner Valentin Chmerkovskiy (29) jeweils einen Foxtrott und Freestyle sowie einen Foxtrott und Paso Doble aufs Parkett legten und dafür stets die höchste Punktzahl erhielten. Für Rumer bedeutet der Sieg alles: "Es ist unglaublich", so die Dancing-Queen gegenüber Acess Hollywood, "Es sind die unglaublichsten Gefühle überhaupt. Ich hatte erst einen Schock, als sie unsere Namen sagten, weil ich es mehr als alles andere wollte."

Rumer Willis und Valentin Chmerkovskiy
Adam Taylor / Getty Images
Rumer Willis und Valentin Chmerkovskiy

Ebenfalls ergriffen war ihre Familie, die sie schon während der gesamten Staffel tatkräftig unterstütze. Selbst der sonst so hart gesonnene Actionheld Bruce konnte sich ein paar Tränen nicht unterdrücken. Rumer hat es mit ihrer Teilnahme bei DWTS endlich geschafft, sich einen eigenen Namen zu machen und nicht mehr nur "Die Tochter von..." zu sein. Das hat auch Jurorin Julianne Hough (26) erkannt, die es im Halbfinale bereits auf den Punkt brachte: "Ganz Amerika hat sich in Rumer Willis verliebt."

Rumer Willis
AKM-GSI / Splash News
Rumer Willis