Kristen Stewart (25) ist eine echte Stilikone geworden: mal zeigt sie sich sportlich, dann wieder elegant und sexy und auch im aufregenden Abendkleid macht sie eine tolle Figur. An einem Filmset überraschte die Schauspielerin jetzt im knappen 50er-Jahre-Look.

Anfang August haben die Dreharbeiten zum neuen Film von Woody Allen (79) in New York begonnen. Doch noch immer wurden keine Details dazu veröffentlicht: Starttermin, Handlung, Titel - alles streng geheim! Nur die hochkarätige Besetzung sorgte schon für Schlagzeilen. So stehen neben KStew auch Jesse Eisenberg (31), Bruce Willis (60) und Blake Lively (28) für den Kultregisseur vor der Kamera. Nun gibt es endlich die ersten Bilder vom Set zu sehen. Kristen, die jetzt die neue Muse von Woody Allen werden könnte, wurde im Pin-Up-Look gesichtet. Sie trägt beige High-Waist-Shorts, eine kurze rosafarbene Bluse und weiße Söckchen in Nude-Sandalen. Offenbar wird der Film die Zuschauer mit auf eine Reise in die 50er Jahre nehmen, denn auch Jesse Eisenberg musste in einen braunen Retro-Anzug schlüpfen.

Es scheint, als sei es Kristen endlich gelungen, aus dem Schatten der Twilight-Filme zu treten. So bekam sie für ihre Rolle in "Still Alice" viel Lob, für die Darbietung in "Die Wolken von Sils Maria" wurde sie sogar als erste amerikanische Schauspielerin mit dem französischen Filmpreis "César" ausgezeichnet.

Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der Time 100 Gala in New York
Dimitrios Kambouris/Getty Images for TIME
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der Time 100 Gala in New York
Joe Alwyn beim Filmfestival in Cannes
Pascal Le Segretain/Getty Images for Chopard
Joe Alwyn beim Filmfestival in Cannes


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de