Wie cool! Auf der Premiere von "American Ultra" gab es eine Mini-Twilight-Reunion zu bestaunen. Hauptdarstellerin Kristen Stewart (25) hatte zur Unterstützung ihren Kumpel und früheren Co-Star Taylor Lautner (23) mitgebracht. Zusammen hatten sie richtig gute Laune im Gepäck und verzauberten den roten Teppich.

Generell scheint es Kristen aktuell so richtig gut zu gehen. Ungewohnt fröhlich, ausgeglichen und vor allem lächelnd präsentiert sie sich in der letzten Zeit in der Öffentlichkeit. So war es auch bei der Vorstellung ihres neuen Films. Und sicher trug die Anwesenheit von Taylor noch ihr Übriges dazu bei, dass KStew relaxt und selbstbewusst wirkte - und das obwohl ihr Pressetermine doch eigentlich so gar nicht liegen.

Dieses Mal aber schien die Schauspielerin das Event regelrecht zu genießen. Dabei sah sie nicht nur super fröhlich, sondern auch ganz schön sexy aus. Für den Red Carpet hatte Kristen einen ultra-kurzen Jumpsuit mit buntem Blumenmuster, langen Ärmeln und mega tiefem Ausschnitt gewählt und selbst in diesem so ganz und gar nicht ihrem privaten Stil entsprechenden Outfit wirkte die 25-Jährige, als fühle sie sich pudelwohl in ihrer Haut. Diese wie von innen heraus kommende Veränderung steht Kristen Stewart außerordentlich gut.

Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de