Aller guten Dinge sind drei und deshalb stehen Ryan Gosling (34) und Emma Stone (26) nach "Crazy, Stupid, Love" und "The Gangster Squad" nun erneut gemeinsam vor der Kamera, um gemeinsam das Musical "La La Land" zu drehen. Erneut ist das Dreamteam als Liebespaar zu sehen und wieder ist Ryan hinter der schönen Emma her - das beweisen die ersten Schnappschüsse der Dreharbeiten.

In dem neuen Projekt spielt Ryan den Jazz-Pianisten Sebastian, der sich Hals über Kopf in die am Beginn ihrer Karriere stehende Schauspielerin Mia, gespielt von Emma, verliebt. Während sie durch ihre Kunst viel verbindet, kommen aber schon bald Turbulenzen auf die Turteltauben zu. Und genau in diese Phase des Films werden wohl die Szenen fallen, die die zwei Hollywood-Stars in Los Angeles drehten.

Fotos vom Set zeigen sowohl Ryan als auch Emma auf der Straße und mit ernsten Mienen. Nachdem zunächst eine Unterhaltung stattfand und offenbar kein gutes Ende nahm, tritt Emma den Rückzug an und lässt ihren Partner einfach stehen. Die Pics verdeutlichen aber auch, dass Ryan nicht so einfach locker lässt. Er macht einen wahren Hechtsprung über ein parkendes Auto, um wahrscheinlich seiner Freundin zu folgen.

Was genau sich hinter dem kürzlich gedrehten Moment verbirgt, werden Fans des Leinwandpaares erst 2016 sehen, aber eins scheint klar zu sein: Zwischen Emma Stone und Ryan Gosling sprühen mal wieder die Funken.

Emma Stone und Ryan Gosling bei ihrer "Hand and footprint ceremony" in LAEmma McIntyre / Getty Images
Emma Stone und Ryan Gosling bei ihrer "Hand and footprint ceremony" in LA
Ryan Gosling und Filmpartnerin Emma Stone im Jahr 2011Jason Kempin / Staff
Ryan Gosling und Filmpartnerin Emma Stone im Jahr 2011
Angelina Jolie und Brad Pitt im November 2015Jason LaVeris/Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt im November 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de