Dass Kylie Jenner (18) gerne mal ihren Style ändert, ist inzwischen bekannt. Besonders bei ihrer Haarpracht variiert das It-Girl gerne mal. Jetzt präsentiert die Schwester von Kim Kardashian (34) ihren neuen Look - und verrät, was sie dafür alles tun musste.

Splash News

Man kennt sie mit schwarzen Haaren, mit blauem Bob oder mit Rasta-Zöpfen - Kylie Jenner hat gefühlt täglich ein neues Hairstyling. Jetzt zeigt sie ihren neuen Look bei Instagram und erklärt dabei, dass man in der Vergangenheit nicht immer ihr echtes Haupthaar gesehen hat. "Es hat Monate gedauert, um meine Haare nicht kaputt zu machen und ich musste Perücken tragen, um meine Haare wieder so gesund zu bekommen, um das hier zu machen. Ich bekomme für den Herbst ein dreckiges Aschblond. Ein ganz schön langer Prozess. Ich komme, Khloé!" Dabei spielt sie auf ihre Schwester Khloe Kardashian (31) an, die bereits eine blonde Mähne trägt und Kylies Vorbild in Sachen Styling ist. Denn die Jüngste aus dem Kardashian-Jenner-Clan tut alles, um ihrer großen Schwester möglichst ähnlich zu sehen.

Kylie Jenner
SPW / Splash News
Kylie Jenner

Mal sehen, ob man sie im Herbst tatsächlich noch mit dieser Frisur sehen wird.

Kylie Jenner
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner