Wenn Drake (28) gerade einmal nicht auf der Bühne steht und für die Fans seine Songs rappt, treibt er offenbar gerne Sport und begleitet sich dabei mit der Kamera. Die fing zuletzt bei einem Fußballspiel einen unglaublichen Treffer von Drake ein, mit dem er sich nun sogar vor Cristiano Ronaldo (30) brüstete.

Drake
Instagram / champagnepapi
Drake

Der kanadische Sänger traf sich augenscheinlich mit einigen Freunden, um Fußball zu spielen. Drake nutzte die Gunst der Stunde und wollte seine Zielsicherheit gegenüber seinen Kumpels und Followern beweisen. Deswegen positionierte er sich in einiger Entfernung zu dem Tor und hielt einen seinen Mitspieler dazu an, den folgenden Schuss zu filmen. Daraufhin fixierte der 28-Jährige das Tor, nahm Schwung und schoss den Ball mit Wucht in Richtung Netz, wie er dachte. Doch anstatt ihn einzulochen, traf der "Started From the Bottom"-Sänger eine der Laternen, die den Platz umsäumten und zerstörte sie auf Anhieb. Die umstehenden Männer waren zunächst sprachlos, bis Drake energisch rief: "Tooooor!"

Drake
Instagram / champagnepapi
Drake

Diesen epischen und eigentlich ungewollten Volltreffer lud der gebürtige Kanadier anschließend auf seiner Instagram-Seite hoch und adressierte die Fußballlegende Cristiano Ronaldo in seinem Kommentar, um auf seine Profi-Skills aufmerksam zu machen: "Verrückter Lampenschuss-Trick @cristiano!"

Drake
Instagram / champagnepapi
Drake