Sie hat einen neuen Job ergattert und dieser stößt offenbar auf herbe Kritik. Doch Sophia Thomalla (25) nimmt es mit Gelassenheit, denn sie macht, was ihr gefällt. Und Schauspielkollege Til Schweiger (51) unterstützt sie natürlich tatkräftig.

Sophia Thomalla
sophiathomalla / Instagram
Sophia Thomalla

Der deutsche Filmstar Til Schweiger ist bekannt dafür, über die sozialen Netzwerke seine Meinung frei zu äußern und hat kein Problem damit, negative Kommentare darauf zu erhalten. Und er zeigt sich sogar solidarisch gegenüber seiner Kollegin Sophia Thomalla. Ein Facebook-User regte sich offenkundig darüber auf, dass Sophia in der neuen Lidl-Werbekamagne zu sehen ist, denn das würde seiner Meinung nach einfach so gar nicht gehen! Auf ihrer Instagram-Seite veröffentlichte die hübsche 25 Jährige nun diese Nachricht mit der Bildunterschrift: "Was Leute mir so schreiben. Das könnten schon Lyrics für einen erfolgreichen Schlagersong werden. Ich glaub, ich fang doch noch an zu singen...."

Sophia Thomalla
Instagram/SophiaThomalla
Sophia Thomalla

Ein weiterer Instagram-Schnappschuss zeigt Herrn Schweiger, der sich offensichtlich über die vielen Rechtschreibfehler und den unsinnigen Gehalt der Nachricht amüsiert: "Til Schweiger ist auch dagegen! #keinegänsterluderalslidltestimonials" postet Sophia dazu. Sie nimmt es auf jeden Fall mit Humor. In einem IN-Interview verriet sie: "Ich weiß, was ich kann, und ich sage immer, was mir durch den Kopf geht. Sprich: In allem, was ich tue oder denke, da bin ich unverbesserlich ich. Ich mache immer nur das, was mir gefällt."

Sophia Thomalla
Patrick Hoffmann/WENN.com
Sophia Thomalla

Mit der neuen "Bleib schön du selbst"-Werbung zeigt sie jedenfalls der Öffentlichkeit, dass sie unverbesserlich sie selbst ist.