Die Ex-Bachelorette Anna Christiana Hofbauer (27) und Freund Marvin Albrecht (27) trauen sich gemeinsam bei Stepping Out auf das Tanzparkett. Seit drei Wochen trainieren sie mehrere Stunden täglich, um die Show erfolgreich meistern zu können. In einem Interview erzählen sie, wie hart das Training wirklich ist.

Anna Christiana Hofbauer und Marvin Albrecht
Facebook/ Anna Hofbauer
Anna Christiana Hofbauer und Marvin Albrecht

Demnächst stehen Anna und Marvin wieder vor den Fernsehkameras. In der Tanzshow treten sie gegen sieben andere Promi-Pärchen an. Und dafür bereitet sich das Bachelorette-Traumpaar der vergangenen Staffel 2014 fleißig auf seinen Auftritt in der Show vor - zweimal Training am Tag steht auf dem Programm. Und dabei kommen Anna und Marvin ganz gut voran. "Wir trainieren erst seit drei Wochen, also kürzer als alle anderen und dafür umso härter. Morgens drei plus abends drei Stunden", erzählt die hübsche Blondine gegenüber Bild. "Und bevor wir um 21 Uhr halbtot ins Bett fallen vor Erschöpfung, versuchen wir noch einmal, die Choreo durchzutanzen", fügt Marvin hinzu.

Anna Christiana Hofbauer
Mathis Wienand Getty Images Entertainment
Anna Christiana Hofbauer

Doch das harte Workout hinterlässt bei den beiden Turteltauben auch seine Spuren. Während Anna über Blasen und Ausrenkung eines Wirbels klagt, hat Marvin Muskelkater im ganzen Körper und sogar Entzündungen im Handgelenk.

Anna Christiana Hofbauer und Marvin Albrecht
Facebook / Anna - Die Bachelorette 2014
Anna Christiana Hofbauer und Marvin Albrecht