Erst kürzlich gab die Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin Anne Wünsche bekannt, dass sie bereits im sechsten Monat schwanger ist. Nun zeigt sie per Videobotschaft die ersten Ultraschall-Bilder ihres ungeborenen Babys.

anne wünsche
grasreh91/Instagram
anne wünsche

Die Schauspielerin hält ihre Fans mit Videos über ihre Schwangerschaft am Laufenden. In ihrem neuen Clip zeigt sie diesmal stolz ihre Ultraschall-Bilder. Dabei berichtet die 24-Jährige vorweg: "Bei der zweiten Schwangerschaft musste ich meinen Frauenarzt wechseln wegen Umzug und habe leider nur drei Ultraschallbilder." Und darüber ist sie ein wenig unglücklich, da sie schon fast am Ende ihrer Schwangerschaft angekommen sei und nicht viele Fotos von dem Knirps habe. Denn ihre erste Schwangerschaft hatte Anne Monat für Monat mit einem Ultraschall-Bild dokumentiert.

anne wünsche
grasreh91/Instagram
anne wünsche

Im Verlauf des sechsminütigen Videos zeigt sie das erste Foto, auf dem der Embryo zwei Monate alt ist. Zu dem Bild erzählt die quirlige Darstellerin eine kleine Anekdote: "Ich weiß, man kann nicht viel erkennen, wenn man nicht weiß, was es ist, aber ich kann euch sagen, was meine Mutter gleich erkannt hat. Und zwar meinte sie: 'Es ist ein kleines Bärchen in einer Höhle'". Beim nächsten Ultraschall-Bild, das sie stolz vor der Kamera präsentiert, war sie bereits im fünften Monat und erfuhr auch das Geschlecht des Babys: "Das war bei der 3D-Untersuchung und einmal sieht es aus wie ein Baby und nicht mehr wie ein Teddy. Da haben wir auch erfahren, dass es ein Mädchen wird. Ich bin so glücklich, dass es ein Mädchen wird."

anne wünsche
grasreh91/Instagram
anne wünsche

Im Clip könnt ihr euch nochmal die Ultraschall-Bilder selbst anschauen: