Seine Teilnahme an Promi Big Brother brachte ihn nicht nur einmal an seine Grenzen: Tennis-Star Daniel Köllerer war an mehreren Auseinandersetzungen beteiligt, konnte gar seine Tränen nicht zurückhalten. Im Gespräch mit Promiflash bei der "Promi Big Brother" in Berlin hat er nun verraten, wie er nach der Zeit im TV-Container zu seinen Gegnern steht.

Daniel Köllerer
Sat.1
Daniel Köllerer

Moderator Jochen Schropp (36) erlaubte sich im Rahmen der Sendung einen bösen Scherz darüber, dass Daniel in seiner aktiven Zeit als Tennisspieler mehrmals der Vorwurf der Spielmanipulation gemacht wurde. Starker Tobak, der den Sportler zum Weinen brachte. Tatsächlich sind diese Tränen aber längst getrocknet: "Er hat gesagt, er entschuldigt sich noch mal, es war nicht böse gemeint. Er wollte mich nicht in irgendeiner Art und Weise verletzen", erklärt Daniel. Das Thema sei endgültig vom Tisch.

Nina Kristin und Daniel Köllerer
Sat. 1
Nina Kristin und Daniel Köllerer

Doch was ist eigentlich mit Nina Kristin (33)? Mit der geriet Daniel im TV-Knast schließlich nicht nur einmal aneinander. Wie der emotionale Ex-Tennis-Profi nun zu ihr steht, erklärt er im unten stehenden Clip.

Jochen Schropp und Daniel Köllerer
Sat.1
Jochen Schropp und Daniel Köllerer
Daniel Köllerer
Sat.1
Daniel Köllerer