Es ist offiziell: Sila Sahin (29) ist nicht mehr Spielerfrau! Nach mehr als zwei gemeinsamen Jahren gehen BVB-Kicker Ilkay Gündogan (24) und die TV-Darstellerin getrennte Wege. Sie soll bereits aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen sein und werkelt schon an ihrem neuen Heim.

Sila Sahin
diesilasahin/Instagram
Sila Sahin

Mit einem offiziellen Statement wurde das Liebes-Aus der beiden bekannt gegeben - das bestätigte das Management des Profi-Kickers auf Anfrage der Medien, aber auch Sila äußerte sich persönlich dazu. Doch statt im Liebeskummer zu versinken, lenkt sich die 29-Jährige lieber mit handwerklicher Arbeit ab: Auf ihrer Instagram-Seite veröffentlichte sie nun ein Video, in dem sie sich mit einer Bohrmaschine zeigt. "Damit Mutti und ich morgen Mila gucken können, muss der neue Fernseher auch schon mal schön hängen", kommentierte die hübsche Brünette den Clip.

Sila Sahin und Ilkay Gündogan
Instagram / diesilasahin
Sila Sahin und Ilkay Gündogan

Seit 2013 waren die beiden ein Liebespaar. Die Deutsch-Türkin verließ für ihren Liebsten vor einem Jahr ihre Heimatstadt Berlin und zog in den Ruhrpott. Nach der Trennung will sie sich aber wieder auf ihre Schauspielkarriere konzentrieren. Denn schon im letzten Jahr versicherte sie gegenüber Promiflash: "Auf jeden Fall werde ich dem Schauspiel treu bleiben, weil das ist meine Leidenschaft."

Sila Sahin
diesilasahin/Instagram
Sila Sahin

In unserem Clip könnt ihr euch selbst anschauen, was Sila zu erzählen hat:

Sila Sahin
diesilasahin/Instagram
Sila Sahin