Es war die große Überraschung in der ersten Show von Stepping Out: Natascha Ochsenknecht (51) und Umut Kekilli (31) sind raus! Ihr Sohn Jimi Blue Ochsenknecht (23) saß im Publikum, hat den Rauswurf live miterlebt - und erhebt jetzt schwere Vorwürfe gegen den Sender!

Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli
RTL/ Stefan Gregorowius
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli

Dass Natascha und Umut bereits nach der ersten Sendung die Segel streichen müssen, damit hätte wohl niemand gerechnet. Das Paar zeigte keine Glanzleistung, aber es gab einige Paare, die sich auch nicht unbedingt besser präsentiert haben. Genau deshalb war das Aus der beiden ein regelrechter Schock-Moment - wohl auch für Nataschas Sohn Jimi. Denn der reagierte nach der Entscheidung richtig böse und postete umgehend auf seinem Facebook-Profil: "Schiebung!!!! @RTL #SteppingOut." Damit wettert der Schauspieler kräftig gegen den Sender und unterstellt sogar, dass bei der Abstimmung manipuliert wurde. Ob er davon wirklich überzeugt ist oder nur einen Sündenbock für die Entscheidung sucht, ist nicht ganz klar.

Natascha Ochsenknecht, Umut Kekilli und Jimi Blue Ochsenknecht
Facebook/n.ochsenknecht
Natascha Ochsenknecht, Umut Kekilli und Jimi Blue Ochsenknecht

Von Mama Natascha gibt es nach dem Aus noch kein Statement - sie wird aber sicherlich beherrschter reagieren als ihr emotionaler Sprössling!

Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli
RTL/ Stefan Gregorowius
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli