Nach der tragischen Fehlgeburt im Jahr 2013 sind Lisa und Jack Osbourne (29) seit dem 13. Juni glückliche Eltern einer zweiten Tochter. Die kleine Andy Rose macht das Familienglück perfekt und natürlich bekommt sie Mamas ungeteilte Aufmerksamkeit. Das neueste Foto könnte aber wieder für Gesprächsstoff sorgen.

Lisa Osbourne und Pearl Clementine Osbourne
Instagram/mrslisao
Lisa Osbourne und Pearl Clementine Osbourne

Auf ihrer Instagram-Seite postete die Frau von Jack Osbourne nun ein Bild, welches sie beim Stillen ihres Kindes zeigt. Daran ist zunächst nichts Ungewöhnliches, denn es handelt sich ja um eine ganz natürliche Handlung. Auffällig ist hingegen ist, dass das Mädchen im Supermarkt zwischen Windeln und Feuchttüchern Mamas Brust bekommt.

Lisa Osbourne und Jack Osbourne
Getty Images
Lisa Osbourne und Jack Osbourne

Unter dem Schnappschuss schreibt die frischgebackene Mama: "Stillen und Shopping! Multitasking wie eine Mutter." Ihre Follower könnten sich nun die Frage stellen, warum Lisa der ganzen Welt mitteilen muss, dass sie immer und überall ihrem Kind Muttermilch gibt. Aber die vorwiegend positiven Kommentare zeigen, dass die User es toll finden, dass sie so viele Dinge gleichzeitig kann. Ein User meint: "Wir alle nennen es Supermama!"

Lisa Osbourne
Instagram/mrslisao
Lisa Osbourne