Ein Supermodel macht sie für freie Nippel im Netz stark! Naomi Campbell (45) zeigte sich jetzt auf einem Foto splitternackt und folgte damit einigen anderen Superstars, die sich vorher schon ungeniert entblößt haben.

Naomi Campbell
Daniel Deme / WENN.com
Naomi Campbell

Cara Delevingne (23) hat's gemacht, Miley Cyrus (22) auch und nun schließt sich Supermodel Naomi Campbell dem "Trend" an. Unter dem Hashtag "Free the Nipple" (Befreit die Nippel) kämpfen gerade prominente Frauen dafür, dass die Brustwarzen der Damenwelt nicht mehr zensiert werden. Denn postet man ein Bild mit nackter (Damen-) Brust auf Facebook oder Instagram wird dieses binnen Stunden gelöscht, die sozialen Netzwerke kennen da keine Gnade. Erstaunlich, dass Naomi Campbell es geschafft hat, dass ihr Bild sagenhafte 14 Stunden auf Instagram zu sehen war, ehe es jemand bemerkt und gelöscht hat.

Naomi Campbell
Getty Images
Naomi Campbell

Mit diesem freizügigen Post hat das Topmodel nicht nur auf die Protest-Aktion, sondern auch direkt mal auf ihren neuen Bildband aufmerksam gemacht - wie praktisch!

Naomi Campbell
Daniel Deme/WENN.com
Naomi Campbell

Wie gut kennt ihr Supermodel Naomi Campbell? Testet eurer Wissen im Quiz: