Der Sender SAT.1 lässt sich einiges einfallen, um die neue Serie Mila vor dem Aus zu retten. Nun fährt man alle Geschütze auf und holt einen weiteren bekannten Star in den Cast, dessen Anwesenheit vor allem auch Susan Sideropoulos (34) in der Rolle als "Mila" gefallen dürfte. Raphael Vogt (39) wird Ende November in der neuen Romantic Comedy auftreten und damit die gemeinsame Zeit vor der GZSZ-Kamera vor mehr als zehn Jahren wieder aufleben lassen.

Raphael Vogt
Brian Dowling/WENN.com
Raphael Vogt

Was für eine Überraschung, die vor allem den GZSZ-Fans durchaus gefallen dürfte! Raphael und Susan werden für "Mila" gemeinsam vor der Kamera stehen, wie "Agentur Magnet" über die eigene Facebook-Seite verriet. "Nach elf Jahren stehen Raphael Vogt und Susan Sideropoloulos wieder für die 'UFA Serial Drama' vor der Kamera. Vor über zehn Jahren bei 'Gute Zeiten schlechte Zeiten', heute bei 'Mila'", lautete die erfreuliche Neuigkeit.

Susan Sideropoulos
Sat.1
Susan Sideropoulos

Die beiden werden ein Date in einer Höhe von 150 Metern über den Dächern Berlins erleben. Ob sie sich dabei näherkommen und was aus ihnen wird, erfahren die Zuschauer am 30. November auf SAT.1!

Susan Sideropoulos
SAT.1
Susan Sideropoulos