Mittlerweile buhlen noch drei Kandidaten bei Schwiegertochter gesucht um das Herz der Dauer-Single-Dame Beate Fischer. Nachdem bereits in der vergangenen Folge zwischen ihr und Michel die Funken sprühten, kam Beate in der heutigen Folge Stefan sehr nah. Beide hegen offenbar echte Gefühle füreinander, die sie nun nicht mehr weiter zurückhalten konnten - Es folgten intime Liebesgeständnisse und innige Küsse in trauter Zweisamkeit.

Beate Fischer
RTL
Beate Fischer

Beate hat schon für so manchen Kandidaten Gefühle gehegt und ihn mit einem Bussi belohnt, doch Stefan scheint es ihr wirklich angetan zu haben. Bei einem romantischen Spaziergang durch einen Wald sprechen die beiden Liebestollen ganz offen an, was sie füreinander empfinden. "Da sind sehr starke Gefühle da, auf jeden Fall", offenbarte Stefan ihr, während er Beates Hände festhielt. "Bei mir auch", eröffnete Beate erleichtert und nach einem langen, tiefen Blick folgte ein erster inniger Kuss.

Beate Fischer
RTL
Beate Fischer

Dieser besondere Moment scheint Beates Empfindungen noch verstärkt zu haben: "Stefan zu küssen, ist ein unbeschreibliches Gefühl. Seine Lippen fühlen sich sehr weich an. Er kann für mein Empfinden sehr gut küssen", schwärmte sie anschließend in einem Gespräch. Als beide ihre Liebestour fortsetzten, hielten sie mit ihren Liebesbekundungen nicht weiter zurück. "Ich fühle mich geborgen in deiner Nähe und ich bin froh, dich mal näher kennenzulernen", gestand Beate weiter, woraufhin ein zweiter leidenschaftlicher Kuss mit Umarmung folgte.

Beate Fischer
RTL
Beate Fischer

Ob dieses bedeutungsvolle Date schon ausschlaggebend für Beates Entscheidungsfindung sein wird? Hat sie in Stefan tatsächlich ihren Mr. Right gefunden? Die nächste Folge wird hoffentlich Klarheit bringen.