Die Promi-Paare in der neuen Tanzshow Stepping Out trainieren schon fleißig für die dritte Runde. Doch besonders dramatisch: Mario Basler (46) hat sich am Rücken verletzt. Ob er am kommenden Freitag gemeinsam mit seiner Doris antreten kann, ist noch ungewiss.

Mario Basler
RTL / Stefan Gregorowius
Mario Basler

Aua! Ex-Fußballstar Mario Basler hat sich beim Training Verletzungen am Rücken zugezogen. Somit konnte er die letzten Tage nicht mehr richtig mit seiner Freundin den neuen Tanz einstudieren. Laut Bild habe er sich einen Nerv eingeklemmt und aufgrund dessen einen Arzt aufgesucht. Die Schmerzen seien so massiv, dass Basler überlegt, "Stepping Out" zu verlassen.

Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli bei "Stepping Out"
RTL / Stefan Gregorowius
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli bei "Stepping Out"

Außerdem will die Zeitung erfahren haben, dass die Macher der Tanzshow über zwei Alternativen nachdenken. Für großes Aufsehen würde die Rückkehr von Natascha Ochsenknecht (51) und ihrem Umut Kekilli (31) sorgen. Aber wahrscheinlicher wäre es, wenn RTL Björn Freitag (42) und Anna wieder in die Show holen würde. Jedoch soll der Fernsehkoch auch gesundheitlich angeschlagen sein.

Anna Freitag und Björn Freitag
RTL / Stefan Gregorowius
Anna Freitag und Björn Freitag

Wie es um die Gesundheit von Mario Basler steht, und ob er am Freitag weiterhin bei "Stepping Out" dabei sein wird, entscheidet sich die Woche.

Alle Infos zu "Stepping Out" im Special bei RTL.de.