Cindy Crawford (49) hat es allein mit ihrem Aussehen und Talent geschafft, sich in der Modelbranche einen Namen zu machen und als Legende des Business' zu gelten. Darauf ist die 49-Jährige sehr stolz, denn damit würde sie sich von der neuen Generation abheben. Die Models heutzutage haben es dank Social Media viel leichter, mit ihrer Karriere durchzustarten und das wurmt Cindy.

Kendall Jenner, Cara Delevingne, Martha Hunt, Taylor Swift, Karlie Kloss und Gigi Hadid
Instagram / Karlie Kloss
Kendall Jenner, Cara Delevingne, Martha Hunt, Taylor Swift, Karlie Kloss und Gigi Hadid

Die jüngsten Größen der Modewelt wie Gigi Hadid (20), Karlie Kloss (23) oder Kendall Jenner (19) nutzen ihren Einfluss, den sie über ihre Social Media-Kanäle besitzen, um sich und ihre Karrieren voranzutreiben und international berühmt zu werden, wie Cindy gegenüber Hollywood Reporter erklärte. Sie selbst hätte diese Mittel damals nicht gehabt und deswegen beneide sie die Leichtigkeit, mit der durch Hashtags oder gute Bildunterschriften das geschafft werden kann, wofür sie jahrelang hart arbeiten musste.

Cindy Crawford
AKM-GSI / Splash News
Cindy Crawford

"Ich bin ein bisschen neidisch, dass sie Social Media haben, weil ich glaube, dass die Mädchen durch deren Verwendung größere Möglichkeiten haben, ihr eigenes Bild von sich zu kreieren", offenbarte sie. Sie und die anderen in ihrer Generation seien seinerzeit so wahrgenommen worden, wie sie gewesen seien und ihre Bilder sie präsentiert hätten - ganz ohne zusätzliche Bearbeitung. "Je größer die Präsenz in Social Media, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass du deine eigene Modelinie startest oder als Covermodel gebucht wirst", spitzte Cindy zu.

Cindy Crawford
WENN
Cindy Crawford