Nachdem sich Justin Bieber (21) vor einigen Tagen in Berlin vergnügte und anschließend seine Fans in Griechenland, Frankreich und England zum Kreischen brachte, ist er nun mit seinem Team unterwegs in Island. Dort bekam der Sänger nicht bloß wunderbare Landschaften, pure Natur und wunderschöne Nordlichter zu Gesicht, sondern bestand auch eine eisig kalte Mutprobe - in hautengen, weißen und fast transparenten Shorts.

Justin Bieber
WENN
Justin Bieber

Der 21-Jährige ging nämlich in einem eisig kalten Fluss aus Gletscherwasser einmal von Kopf bis Fuß baden. Ein Foto davon teilte Justin auf Facebook. Und bei Betrachtung dieses Schnappschusses dürften wohl vor allem seine weiblichen Fans mal wieder durch und durch ins Schwärmen geraten. Darauf sieht man den Musiker in einer triefend nassen Unterhose - und das war auch schon alles, was Justin an Klamotten an seinem Körper trägt. Da kommen seine Bauchmuskeln und seine komplett tätowierten Arme natürlich perfekt zur Geltung. Und die wundervolle Landschaft im Hintergrund wird ganz einfach mal übersehen...

Justin Bieber
Christopher Peterson/Splash News
Justin Bieber
Justin Bieber
Splash News
Justin Bieber