Bei GZSZ verstehen sich Sunny (Valentina Pahde, 20) und Jo Gerner (Wolfgang Bahro, 55) nicht mehr sonderlich gut. Die schöne Blondine hält nämlich ganz und gar nichts von den miesen Machenschaften ihres Großvaters. Privat jedoch scheinen sich die beiden Darsteller der Soap-Charaktere aber blendend zu verstehen. Gerade trafen sie sich sogar beim Besuch eines Wohltätigkeitsevents in Dortmund.

Christian Tews, Wolfgang Bahro und Valentina Pahde
RTL/Rolf Baumgartner
Christian Tews, Wolfgang Bahro und Valentina Pahde

Ein Foto von dem schönen Zusammentreffen teilt Valentina auf ihrer Instagram-Seite mit ihren Fans. Dazu schreibt die hübsche Schauspielerin: "Liebe Grüße von Wolfgang Bahro und mir. Wir sind bei der Veranstaltung "help and hope" in Dortmund." Auf dem anschaulichen Schnappschuss in Schwarz und Weiß strahlen die beiden Daily-Mimen über das ganze Gesicht. Kein Wunder, dass die Anhänger der 20-Jährigen total begeistert von dem Bild-Post sind und einfach nur schreiben: "Tolles Bild" oder "Voll die Süßen". Ja, dieses tolle "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Duo kann sich wirklich sehen lassen - ob nun privat oder auf den Bildschirmen.

Wolfgang Bahro und Valentina Pahde
© RTL / Rolf Baumgartner
Wolfgang Bahro und Valentina Pahde
Wolfgang Bahro, Eva Mona Rodekirchen, Ulrike Frank und Lea Marlen Woitack
Facebook / Wolfgang Bahro
Wolfgang Bahro, Eva Mona Rodekirchen, Ulrike Frank und Lea Marlen Woitack