Übertreibt sie es jetzt oder ist das einfach nur Freundschaft? Freund Tyga (25) hat es vorgemacht: Kylie Jenner (18) hat ihrer besten Freundin tatsächlich zum Geburtstag ein Auto geschenkt. Und nicht irgendeinen 15-jährigen Kleinwagen - nein, einen Mercedes Benz für umgerechnet und 60.000 Euro.

Kylie Jenner
kyliejenner / Instagram
Kylie Jenner

Bei der Jüngsten des Kardashian-Jenner-Clans scheint es zu laufen: Anlässlich des 18. Geburtstags ihrer BFF Jordyn Woods hat sich Kylie dazu entschlossen, ihr eine große Freude zu machen. Und diese "Freude" war so groß, dass sie gar nicht in ein Geschenkpaket passte. Denn die Freundin von Tyga hat ihrer liebsten Jordyn eine C-Klasse geschenkt. Versehen mit einer riesigen roten Geschenkschleife posierte das Geburtstagkind für Kylies Instagram-Follower.

Kylie Jenner
Instagram / kyliejenner
Kylie Jenner

Unter ihrem Post schrieb die Halbschwester von Kim Kardashian (34): "Happy Birthday Jordyn. Ich danke dir dafür, dass es dich gibt. Du bist der am meisten auf dem Boden gebliebene Mensch, den ich kenne. Ich hoffe, du genießt es!" Stellt sich nur die Frage, ob Kylie mit diesem wertvollen Geschenk auf dem Boden geblieben ist.

Kylie Jenner
Instagram / Kylie Jenner
Kylie Jenner

Ihre Freundin teilte das Bildchen natürlich auch gleich mit ihrer Netzgemeinde: "Es gibt keine Worte, die beschreiben, wie ich mich fühle. Ich weiß einfach nicht, warum ich das verdient habe. Ich kann Kylie niemals dafür danken, dass sie mich motiviert, immer mein Bestes zu geben. Sei gut und gute Dinge passieren. Für immer gesegnet und dankbar. Ich liebe dich!" Das klingt doch mal nach einer schönen Danksagung.