Es reichte schon wieder nicht für Natascha Ochsenknecht (51): Zum zweiten Mal schied sie mit ihrem Partner Umut Kekilli (31) bei Stepping Out aus. Doch wer denkt, dass die Schauspielerin nun am Boden zerstört sei, der irrte: Denn Natascha nahm ihr Ausscheiden mehr als sportlich.

Nach dem harten Urteil von Joachim Llambi (51) zu ihrer Darbietung bekam die 51-Jährige viel Zuspruch von ihren Fans. Auf Facebook freute sie sich über die Unterstützung: "Danke für eure lieben Worte. Wir hatten so viel Spaß und das war das Wichtigste." Und der Spaß scheint noch lange nicht vorbei: Denn nun können Natascha und Umut endlich in ihren Rom-Urlaub starten, den sie eigentlich schon geplant hatten, aber für ihre erneute "Stepping Out"-Teilnahme wieder verschieben mussten. Umso mehr freut sich die Ex von Uwe Ochsenknecht (59) nun: "Statt Training jetzt Spaghetti mit dem geilsten Typen der Welt an meiner Seite." Was für eine süße Liebeserklärung an ihren Umut.

Und in der ewigen Stadt können die beiden nun ungestört für sich tanzen.

Natascha Ochsenknecht im Finale von "Promi Big Brother"Sascha Steinbach/Getty Images
Natascha Ochsenknecht im Finale von "Promi Big Brother"
Natascha OchsenknechtChristian Marquardt/Getty Images
Natascha Ochsenknecht
Cheyenne und Natascha Ochsenknecht bei der Riani ShowFrazer Harrison/Getty Images for Riani
Cheyenne und Natascha Ochsenknecht bei der Riani Show


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de