Derzeit steht ein Song der Band Die Ärzte wieder hoch im Kurs: "Schrei nach Liebe"! Bereits in den 80ern und 90ern waren die drei Jungs ziemlich erfolgreich – jedoch fragte man sich stets, was eigentlich der Name des Frontsängers Farin Urlaub (51) zu bedeuten hat!?

Die Ärzte, deutsche Band
ActionPress / Ralf Jürgens
Die Ärzte, deutsche Band

Der in West-Berlin als Jan Ulrich Max Vetter geborene Künstler machte seit jeher ein Geheimnis um sein Pseudonym, denn bereits als Gründungsmitglied der Punkband nahm er den rätselhaften Namen an. Jetzt erklärte der 51-Jährige endlich die Bedeutung, wobei des Rätsels Lösung alles andere als spektakulär ist. "Den Namen habe ich mir mit 19 in der U-Bahn ausgedacht, ohne mir der Tragweite und Implikationen bewusst zu sein", sagte Farin gegenüber der Tageszeitung Die Welt. In der Bezeichnung steckt aber vermutlich die Sehnsucht des Musikers nach fernen Ländern. "Aber, auch wenn ich ihn mit 51 immer noch vor mir hertrage, zeigt er, was ich vor allem will: weg."

WENN

Kein Wunder, dass der Wasserstoffblonde mittlerweile auch eine zweite Karriere begonnen hat. Auf seinen zahlreichen Reisen fotografiert Farin nämlich mit Vorliebe und hat so zu jeder Zeit nostalgische Urlaubserinnerungen griffbereit.

WENN