Es ist der sechste Tag bei Big Brother und schon liegen die Nerven blank. Ob es am Vollmond, Blutmond oder einfach nur an den ziemlich unterschiedlichen Menschen im Haus liegt? Denn neben dicken Tränen wird jetzt auch Klartext gesprochen.

Sixx

Es kracht an allen Fronten! Im "Big Brother"-Haus geht es nun so richtig zur Sache. Im Container bilden sich gleich mehrere Kriegsschauplätze, auf denen die Bewohner nicht gerade zimperlich miteinander umgehen. Sport-Ass Manuel fühlt sich von Personal-Trainerin Bianca inzwischen ziemlich genervt und wirft ihr vor: "Immer musst du unnötig weiter diskutieren." Was noch einigermaßen höflich formuliert war, ist in den Augen der Hamburgerin ein No-Go. Sie heult sich gleich mal bei Kevin und Àsa aus und stellt klar: "Das ist asozial!"

Sixx

Etwas handfester wird der Zoff da schon bei den Zicken Sophia und Isabell. Es fliegen die Fetzen, weil Isabell nicht mit den anderen Bewohnern am Tisch speisen will, obwohl Sophia für die Runde Spaghetti gekocht hat. Beide Frauen zicken sich an, um danach im Sprechzimmer und im Schlafzimmer ihren Tränen freien Lauf zu lassen!

Sixx