Paul Walkers (✝40) überraschender Tod schockierte nicht nur die Fans des Schauspielers, sondern auch die der beliebten Filme Fast & Furious, bei denen er mitwirkte. Die Anhänger der Action-Reihe bangten um die Fortsetzung der Abenteuer von Toretto und den anderen, doch Vin Diesel (48) sorgte nun für Beruhigung. Denn er verkündete, dass es eine weitere Trilogie geben wird.

Paul Walker
Jason Merritt Getty Images Entertainment
Paul Walker

Hauptdarsteller und Produzent Vin verkündete über seine Facebook-Seite die freudigen Nachrichten, dass drei weitere Teile der beliebten Rennfahrfilme folgen werden. "Das Wochenende über haben mein Partner Neal, das Filmstudio und ich die Zukunft der Saga geplant", lauteten die Worte, die zahlreichen Liebhabern des Streifens den Tag versüßten.

Die Schauspieler von "Fast & Furious 7"
Screenshot / Digital Spy
Die Schauspieler von "Fast & Furious 7"

Entscheidend für die Fortsetzung der actiongeladenen Aufnahmen soll vor allem der Zuspruch der Fans gewesen sein, der bei der Planung ausschlaggebend war. Außerdem hätten die Rekordverkäufe des siebten Teils laut Vin ebenso dazu beigetragen: "Im Namen der 'Fast'-Familie bedanken wir uns dafür, dass ihr unsere DVD zur größten der Geschichte gemacht habt. Wir stecken unser Herzblut in diese Filme."

Dwayne "The Rock" Johnson, Michelle Rodriguez, Ludacris und Tyrese Gibson
WENN
Dwayne "The Rock" Johnson, Michelle Rodriguez, Ludacris und Tyrese Gibson