Im Big Brother Haus kommt es heute zu den wirklich wichtigen Dingen des Lebens. Denn die Herren der Schöpfung gehen ihrer Körperpflege nach - und die gestaltet sich schwieriger als gedacht.

Kevin und Atchi80
sixx
Kevin und Atchi80

Während Atchi und Kevin in ihren Badewannen liegen, haben die Männer eine brennende Frage: Wie soll hier im Haus eine anständige Intimrasur durchgeführt werden? Sie sind zu dem Entschluss gekommen, dass es äußerst kompliziert ist, sich im TV-Knast vor der kompletten Öffentlichkeit zu rasieren, ohne dass ganz Deutschland alles sieht. In der Badewanne voller Schaum gibt der Berliner Tattoo-Journalist zu verstehen: "Ey, das mit dem Rasieren ist nicht so einfach hier."

Sharon und Kevin
sixx
Sharon und Kevin

Aber Kevin macht sich nichts daraus. Frei nach dem Motto "Was muss, das muss" rasiert er seinen Intimbereich. Und Gott sei Dank gibt es Sharon. Sie ist so lieb und hilft dem Autoverkäufer bei seiner Rückenrasur. Vermutlich erhofft sich die hilfsbereite Stripperin dadurch wieder eine Extra-Kuscheleinheit. Ob es dazu kommen wird?

Sixx