Die diesjährigen MTV Europe Music Awards werden am 25. Oktober in Mailand verliehen und die Zuschauer werden von dem beliebten Musiker Ed Sheeran (24) durch den Abend begleitet. Doch damit nicht genug: Der rothaarige Schmusesong-Sänger kriegt Unterstützung von der hübschen Ruby Rose (29).

Ruby Rose
Getty Images
Ruby Rose

Über Twitter gab Ed die Neuigkeiten bekannt, dass er für die MTV EMAs erstmalig seine Fähigkeiten als Moderator unter Beweis stellen wird. Gemeinsam mit der "Orange is the New Black"-Darstellerin Ruby wird er dem Publikum in der italienischen Modemetropole einheizen. "So glücklich mitteilen zu können, dass ich die #MTVEMAs am 25. Oktober moderieren werde! Kann es kaum erwarten", schrieb der 24-Jährige glücklich. Dabei hüllte er sich noch in Schweigen, wer denn an seiner Seite die glücklichen Musiker auszeichnen wird: "Und ich habe einen Co-Moderator für die #MTVEMAs.. Bleibt dran, um herauszufinden, wer!"

Ed Sheeran und Ruby Rose
Apega / WENN ; AKM-GSI / Splash News
Ed Sheeran und Ruby Rose

Seine Co-Moderatorin konnte das Geheimnis aber nicht lange für sich bewahren und platzte mit der Offenbarung über ihren Account heraus. "So aufgeregt die MTV EMAs in Mailand mit Ed Sheeran zu moderieren. Ich sehe euch dort", lautete der Kommentar der Schauspielerin. Das Duo wird damit die Nachfolge von Nicki Minaj (32), die im vergangenen Jahr in Glasgow das Event kommentierte.

Ed Sheeran
Dan Jackman/WENN.com
Ed Sheeran