Sie ist die ungekrönte Königin des Musik-Geschäfts: Taylor Swift (25) hat Millionen Fans auf der ganzen Welt. Und die kaufen selbstverständlich fleißig ihre Platten, Merchandise-Artikel und Konzertkarten. Die Sängerin ist deswegen so reich, dass sie jetzt sogar ihr Haus in bar bezahlen konnte.

Taylor Swift
Shirlaine Forrest Getty Images Entertainment
Taylor Swift

Knapp 50 Millionen Follower hat TayTay derzeit auf Instagram und geschätzte 250 Millionen Dollar auf dem Konto. Ihr neues Haus bezahlte die siebenfache Grammy-Gewinnerin daher auch quasi aus der Portokasse. Wie celebtv berichtet, soll sie die 25 Millionen Dollar für das Anwesen in Beverly Hills tatsächlich cash hingelegt haben. Die Villa steht auf einem knapp 18.000 Quadratmeter großen Grundstück und hat sechs Schlafzimmer und zwei Bäder. Außerdem gehören ein großes Schwimmbecken, ein Poolhaus und ein Tennisplatz zur Anlage.

Taylor Swift
WENN
Taylor Swift

Möglicherweise will die "Bad Blood"-Interpretin dort endlich ein schönes Liebesnest für sich und ihren Freund Calvin Harris (31) schaffen - die beiden sind angeblich schon lange auf der Suche nach einem geeigneten Häuschen.

Calvin Harris und Taylor Swift im Liebesurlaub
Instagram / Taylor Swift
Calvin Harris und Taylor Swift im Liebesurlaub
Taylor Swift und Calvin Harris
C.Smith/ WENN.com
Taylor Swift und Calvin Harris