Nachdem Shania Twain (50) ihre eigene Show in Las Vegas bekam, hat die Sängerin alles erreicht, was sie sich karrieretechnisch je erträumt hat. Mit einer großen Tour feiert die Amerikanerin nun ihren Rückzug aus dem Showbusiness, doch zahlreiche Fans erreichte kürzlich eine Hiobsbotschaft: Wegen Krankheit muss die Künstlerin eine Reihe von Konzertterminen ersatzlos absagen!

Shania Twain
:Dimitrios Kambouris Getty Images Entertainment
Shania Twain

Mit spektakulären Bühnenshows wollte sich die Kanadierin von ihrem Publikum verabschieden, doch eine Atemwegsinfektion macht der 50-Jährigen einen Strich durch die Rechnung. Auf Facebook gab ihr Management bekannt, dass die "Ärzte ihr geraten haben, mehrere Tage zu ruhen". Doch für die Ticketbesitzer der Events in London und New York stand neben der Enttäuschung über die kurzfristige Absage auch die Tatsache im Vordergrund, dass sie wohl keine Möglichkeit mehr haben werden, ihr Idol live performen zu sehen. "Die Konzerttermine können aufgrund des engen Tourplanes nicht nachgeholt werden", war in der offiziellen Mitteilung weiterhin zu lesen.

Shania Twain
Frazer Harrison Getty Images Entertainment
Shania Twain

Zwar posteten die Follower zahlreiche Genesungswünsche für die mehrfache Grammy-Gewinnerin, doch machten sie auch ihrem Ärger Luft: "Ich bin echt enttäuscht! Warum könnt ihr nicht einfach ans Ende der Tour die beiden Termine anhängen? Es ist absolut nicht fair, die Konzerte einfach ausfallen zu lassen!" Zumindest wurden die Ticketpreise vollständig erstattet.

Shania Twain
Jamie McCarthy Getty Images Entertainment
Shania Twain