Noch vor einigen Tagen dementierte Sänger Nick Jonas (23) die Gerüchte um eine Liebelei mit Schauspielerin Kate Hudson (36). Jetzt gibt es neue Hintergrundinformationen um das angebliche Paar, das so einige Jahre trennt. Hat sich die Blondine den heißen Latino etwa als Toyboy geschnappt?

"Für sie ist das nur eine lustige Affäre - es ist nicht so, als wären sie verliebt." Wie das Nachrichtenportal BANG Showbiz jetzt berichtete, soll ein Insider seitens der Schauspielerin diese geheime Info ausgeplaudert haben. Und Kate Hudson scheint sich absolut keine Gedanken darüber zu machen, dass Lover Nick Jonas 13 Jahre jünger ist, als sie selbst und damit fast ihr eigener Sohn sein könnte. Ganz im Gegenteil: Sie soll ihn echt heiß finden. Die Quelle weiter: "Sie liebt es, dass Nick jünger ist und dass sie sich fallen lassen kann. Sie merkt den Altersunterschied nicht."

Schon in der Vergangenheit genoss die Mutter von zwei Kindern so einige lockere Dates mit dem smarten Musiker - unter anderem wurden die beiden zusammen im Disneyland gesichtet. Kennengelernt hätten sich die Zwei (damals noch anderweitig vergeben) auf einer Party, später sollen sie wieder zusammengeführt worden sein. "Sie haben sich flirtende Nachrichten geschrieben und begonnen, miteinander anzubändeln", erklärte der anonyme Informant. Ob sich dieses Techtelmechtel zu einer ernsthaften Angelegenheit entwickeln könnte, bleibt abzuwarten. Momentan schirmen beide Beteiligten jegliche Infos von der Öffentlichkeit ab.

Kate Hudson, "SAG Awards" 2018
Getty Images / Alberto E. Rodriguez
Kate Hudson, "SAG Awards" 2018
Goldie Hawn und Kate Hudson bei den SAG-Awards 2018
Kevork Djansezian/Getty Images
Goldie Hawn und Kate Hudson bei den SAG-Awards 2018
Kate Hudson und Goldie Hawn bei den SAG-Awards 2018
Dimitrios Kambouris/Getty Images for Turner Image
Kate Hudson und Goldie Hawn bei den SAG-Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de