Was gibt es Schöneres, als eine entspannte Mutter-Tochter-Auszeit! Genau das machte jetzt die Popsängerin Lady GaGa (29) in New York. Die beiden Frauen genossen den Abend in einem Restaurant - und natürlich muss die Verwandlungskünstlerin auch da wieder den Fotografen beweisen, dass sie kreativ bei ihrer Outfitwahl ist.

Lady GaGa
XactpiX/ Splash News
Lady GaGa

Sie liebt es, sich in Szene zu setzen - offenbar auch privat. Bei einem Dinner mit ihrer Mama Cynthia Germanotta glänzte Lady GaGa gleich in zwei Kleidern. Auf den Bildern ist zu sehen, dass Stefani, so ihr bürgerlicher Vorname, bei der Ankunft am Restaurant zunächst ein Mini-Silberkleid mit flattrigen Ärmeln trug und beim Verlassen überraschte sie plötzlich in einem pinken Dress. Und Mama Cynthia? Die mag es dagegen einfach nur schlicht schwarz.

Lady GaGa
XactpiX/ Splash News
Lady GaGa

Aber eins steht bei der Betrachtung der Paparazzi-Fotos eindeutig fest: Die Queen of Pop kann ihre Mutter nicht leugnen. Denn obwohl die Sängerin gern mit ihrem Look auffallen will, ist sie ihrer 61-jährigen Mutter wie aus dem Gesicht geschnitten, sogar das Platinblond ist abgestimmt. Wie sehr sich Mama und Kind ähneln, seht ihr im Video:

Lady GaGa
NY Post / Splash News
Lady GaGa