Es ist kaum zu glauben, aber Carmen Geiss (50) ist schon 50 Jahre alt. Mit ihrem selbst konzipierten Sportprogramm hält sich die zweifache Mutter fit und schön für ihren Mann - sie sprudelt wie ein Jungbrunnen.

Carmen Geiss
robertogeissini / Instagram
Carmen Geiss

Ihre Leidenschaft zum Sport ist auf jeden Fall zu sehen! Denn es könnte behauptet werden, dass die Kölnerin definitiv jünger und knackiger aussieht als jede 30-Jährige. Keine überschüssigen Fettpölsterchen an der Hüfte, keine Winkearme, kein hängender Po. Da ist es auch nicht verwunderlich, dass Carmen ernsthaft über ein drittes Kind nachdenkt. Mit ihrem eigenen Fitnessprogramm "Kibootan" würde sie vermutlich nach einer erneuten Schwangerschaft schnell wieder in Form kommen.

Carmen Geiss
Facebook / Carmen Geiss
Carmen Geiss

"Kibootan" ist eine Kombination aus Kickboxen, Bootcamp und Tanzen. Die Millionärsgattin verspricht maximale Erfolge in nur zwölf Wochen, allerdings muss der Teilnehmer den nötigen Ehrgeiz entwickeln, um durchzuhalten. Aber ohne einen Ernährungsplan erzielt auch das beste Training keine Ergebnisse. Die Frau von Robert Geiss (51) setzt auf eiweißreiche Kost und viele Ballaststoffe und Vitamine. Fakt ist: Das harte Training lohnt sich! Carmen sieht super aus!

Carmen Geiss
RTL II
Carmen Geiss