Kurze Zeit hintereinander wurde die Schauspielerin Kate Upton (23) von Fotografen gesichtet. Nichts Besonderes möchte man meinen. Aber zweimal zeigten sich bei ihr verdächtige Rundungen um die Bauchpartie. Die Fotos der Paparazzi bringen die Fans allerdings zum Spekulieren. Verbirgt sich hier etwa ein kleines Babybäuchlein?

Kate Upton
Brian To/WENN.com
Kate Upton

Die hübsche Blondine war in den vergangenen Tagen mit Freund Justin Verlander (32) bei einem romantischen Date in einem japanischen Restaurant in Los Angeles gesehen worden. Kate Upton zeigt sich hier ganz in Schwarz. Dass Schwarz ja bekanntlich schlank machen soll, weiß doch jeder. Aber selbst das weite T-Shirt, das sie trägt, scheint doch leichten Rundungen um ihre Bauchpartie zu schmeicheln. Aber nicht nur das: Einige Tage vorher wurde Kate auf der "Operation Smile Gala" angetroffen. Hier zeigte sie sich in einem blau-schwarzen Outfit, das locker um ihre Beine saß. Aber oben herum spannte es doch gewaltig. Vor allem aber zeichnete sich auch hier schon ein kleines Bäuchlein ab.

Kate Upton
WENN.com
Kate Upton

Kate Upton hat ja ohnehin eine etwas weiblichere Figur als so manch andere Dame in Hollywood. Trotzdem könnte man der hübschen Schauspielerin momentan einige Kilos mehr um die Hüften andichten. Ob das daher nur vom guten Essen kommt, dass die Schauspielerin und der Baseballspieler zu sich genommen haben, oder doch etwas mehr dahinter steckt, bleibt wohl vorerst offen. Trotzdem umspielt ein leichtes Lächeln die Lippen von Kate.

Kate Upton und Justin Verlander
WENN.com
Kate Upton und Justin Verlander