Für die vier Jungs von Revolverheld ist ein Traum wahr geworden. Denn die Hamburger Band brachte nach elf erfolgreichen Jahren im deutschen Musikgeschäft nun ihr "MTV Unplugged"-Album heraus. Und ihr Freund Rea Garvey (42) unterstützte sie bei einem Song tatkräftig und stellte sogar seine deutschen Gesangskünste unter Beweis.

Revolverheld
Tim Kramer
Revolverheld

Im Interview mit Promiflash verriet Frontmann Johannes Strate (35), dass für ihn und seine Jungs ein Lebenstraum in Erfüllung gegangen sei: "In den letzten Jahren ist es immer realistischer geworden und ich bin total froh, dass es geklappt hat. Es stand wirklich ganz oben auf meiner Liste." Besonders die Unterstützung seines Musikerkollegen Rea Garvey war für den gebürtigen Bremer eine große Ehre: "Es war einfach großartig. Ich freue mich, dass Rea eine Strophe auf Englisch geschrieben hat und so seinen Input gab." Am allermeisten überraschte der Ire dann aber mit seinem deutschen Gesang: "Im Refrain hat er dann ein bisschen Deutsch gesungen. Zum ersten Mal überhaupt!"

Revolverheld
Ben Bernschneider
Revolverheld

Johannes erklärte, dass sie ihr Unplugged-Album in drei Akte unterteilt haben, um ihre Vielseitigkeit zu zeigen: "Wir hatten einfach Lust, die ganze Bandbreite aufzuzeigen. Ist natürlich ein bisschen aufwendiger, aber wir haben uns überlegt, dass wir das für ganz gut erachten."

Revolverheld
Tim Kramer
Revolverheld