Für ihre neue App lässt Kylie Jenner (18) sich momentan während eines Rundganges durch ihr Haus mit einer Kamera begleiten. Zuletzt zeigte sie dabei ihre Küche und ihr Wohnzimmer, in dem eine sehr fragwürdige Dekoration im Wandschrank steht. Die jüngste Jenner-Tochter hat einen Mugshot ihres Freundes Tyga (25) eingerahmt und dort in einem Regal aufgestellt.

Tyga
Image Press / Splash News
Tyga

Nachdem Kylie ihre wolkenähnliche Couch und das gemütliche Ambiente ihres Salons vorgestellt hat, wendet sie sich einer Regalwand zu, in der einige dekorative Gegenstände und Bilder stehen. Neben einem Foto ihrer Großmutter Esther und einer Statuette ihres Hundes Norman reiht sich auch ein Verbrecherfoto ihres Freundes Tyga, wie auf ihrer Homepage thekyliejenner.com zu sehen ist. Ob Kylie ihn auf dem Bild besonders gut aussehend findet, oder es als Andenken an die problematische Zeit ihres Geliebten mit dem Gesetz erinnern soll, bleibt wohl weiter ungeklärt. Fakt ist, dass es als merkwürdige Dekoration ihres liebsten Aufenthaltsraumes dient, wie sie ihn beschreibt.

It-Girl Kylie Jenner und Rapper Tyga
Quelle: Gigi Iorio / Splash News
It-Girl Kylie Jenner und Rapper Tyga

Vielleicht hat sie sich die Inspiration dieser Deko bei ihrer älteren Schwester Kim (34) geholt, die ein polizeiliches Porträtfoto ihrer Schwester Khloe (31) bei sich im Haus aufgestellt hat.

Kylie Jenner
Screenshot YouTube / Kylie Jenner
Kylie Jenner