Chris Brown (26) hat seinen Ruf als Rüpel schon lange weg, doch wenn es um seine Tochter geht, wird der sonst so harte Rapper plötzlich ganz weich. Auf seinem neuen Albumcover zeigt er jetzt, dass die beiden einfach unzertrennlich sind.

Die Kleine kann nicht nur schon richtig gut das Tanzbein schwingen, sondern macht auch als Model vor der Kamera eine perfekte Figur. Auf seinem Instagram-Account teilte Chris Brown schon vorab das Titelbild seiner neuen LP und das überrascht mit einem wahnsinnig schönen Motiv. Nicht nur, dass die CD nach seinem Töchterchen Royalty benannt ist, sie ist auch auf dem Cover zu sehen - in inniger Umarmung mit ihrem berühmten Papa. Das Duo hat die Augen geschlossen und man kann das Vertrauen und die Liebe, die die beiden füreinander empfinden, geradezu spüren. Ganz klar, die Vaterrolle steht dem "Zero"-Interpreten wesentlich besser als sein Bad Boy-Image.

Ob Chris in seinen neuen Songs ebenso persönlich wird, wie er auf diesem Foto abgebildet ist, kann man ab Ende November hören - dann erscheint sein mittlerweile achtes Studioalbum.

Chris Brown und seine Tochter Royalty 2017
Getty Images
Chris Brown und seine Tochter Royalty 2017
Chris Brown und Tochter Royalty 2017
Getty Images
Chris Brown und Tochter Royalty 2017
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de