Die Fans von GZSZ müssen jetzt ganz stark bleiben: Denn der Schauspieler Vincent Krüger (24) wird die berühmte Daily-Soap nach vier Jahren verlassen! Er möchte sich nun anderen Filmprojekten widmen und sich neu orientieren.

Bereits Anfang des Jahres wurde über einen möglichen Ausstieg spekuliert. Nun scheint es traurige Gewissheit zu sein: Der "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Liebling Vincent Krüger kehrt seiner Sprungbrett-Serie den Rücken und möchte neue spannende Rollen ausprobieren. Wie die Bild-Zeitung nun erfahren haben will, wird der "Vince Köpke"-Darsteller nur noch bis April 2016 in Babelsberg vor der Kamera stehen. Wann jedoch die letzte Folge mit ihm ausgestrahlt wird, steht noch nicht fest.

Auch ein offizielles Statement vom Sender RTL steht noch aus. Auf Nachfrage der Bild äußerten sie sich jedoch wie folgt: "Wir bestätigen Ausstiege zwischen letztem Drehtag und letzter Ausstrahlung. Aktuell gibt es nichts zu verkünden. In den kommenden Monaten steht Vince auf jeden Fall in den GZSZ-Drehbüchern. Auch über die Folge 6000 Ende Mai 2016 hinaus." Wie ein Dementi klingt dies jedoch nicht. Die Serien-Fans müssen sich jedenfalls schon einmal mit dem Gedanken anfreunden, künftig auf Vince bei GZSZ verzichten zu müssen.

Vincent Krügervincentkrueger / Instagram
Vincent Krüger
Vincent Krüger RTL / Bernd Jaworek
Vincent Krüger
Vincent Krüger, SchauspielerRTL
Vincent Krüger, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de